UNSER EISSPORTZENTRUM DER ZUKUNFT

Unsere Vision:

Sport und Gesellschaft verbinden und die Eissport-Tradition der Region bewahren. Schließen auch Sie sich der Genossenschaft Eissportzentrum Diez eG an.

 Die Eissporthalle in Diez ist der Landesstützpunkt Rheinland-Pfalz für Eishockey und Eiskunstlauf. Um dieses Angebot dauerhaft zu sichern, wird die Eissporthalle ab August 2022 von einer gemeinnützigen Genossenschaft betrieben. Die jetzigen Eigentümer werden sich aus Altersgründen nach über 30 Jahren zurückziehen.

 Ziel ist der Ausbau des Traditionsstandortes in ein leistungsstarkes Sport- und Freizeitzentrum, welches in den nächsten Jahren umfangreich weiterentwickelt und modernisiert wird. Damit wollen wir den Leistungssport in unserer Region sichern, ausbauen und das Freizeitangebot für die nächsten Generationen bewahren. Geplant ist die Modernisierung der gesamten Anlage. Die Gemeinnützigkeit ermöglicht hierbei eine Förderung durch öffentliche Mittel, wodurch die Umsetzung und Finanzierung der Projekte auch realisiert werden kann.

 Werden Sie ein Teil der Zukunft! Werden Sie Teil der Genossenschaft!

WARUM EINE GENOSSENSCHAFT?

Freizeit-, Eishockey- und Eiskunstlaufsport brauchen ein zukunftsfähiges Freizeit- und Leistungszentrum. Es geht darum, eine Traditionsstätte der Region zu bewahren und sie sowohl energetisch als auch konzeptionell der aktuellen Situation anzupassen und sicher zu betreiben. Mit einer Genossenschaft lassen sich diese Ziele besser und schneller erreichen.

DARUM EINE GENOSSENSCHAFT!

Die Mitglieder/Eigentümer der Genossenschaft verpflichten sich, den Betrieb und die Unterhaltung des Eissportzentrums zu sichern. Die Genossenschaft ermöglicht es den angegliederten Vereinen und Hobbymannschaften, ihren Sport auszuüben und zu fördern. Selbstverständlich soll auch der Bevölkerung in der Region eine nicht alltägliche gesundheitsfördernde Freizeitgestaltung angeboten werden. Die Zukunftsvision der Genossenschaft ist es, das Eissportzentrum nicht nur regional zu verankern, sondern eine hohe Identifikation dafür bei Mitgliedern und Bevölkerung zu erreichen.

Leistungssport

Wir bieten den Vereinen der Region ein Zuhause. Die Räumlichkeiten des Eissportzentrums stehen ihnen als Trainingsstätte zur Ausübung ihres Sports und natürlich auch zur Talentförderung im Eishockey und Eiskunstlauf in Rheinland-Pfalz zur Verfügung.

Freizeitsport

Wir fördern den Breitensport in der Region und versuchen, den Menschen in der Umgebung Spaß und Bewegung auf dem Eis näherzubringen. Anfängerkurse für Jung und Alt über die ganze Saison erleichtern die ersten Schritte auf dem Eis.

Kultur

Eishockeyspiele im Profi- oder Jugendbereich, Wettbewerbe im Eiskunstlauf oder Musicals wie „Weihnachtszauber on Ice“ sind die bisherigen Zuschauermagneten. Weitere Veranstaltungen wie Eisbügelmeisterschaften und Events im Sommer dienen zur Förderung der Kultur in der Region.

Wie fangen wir an?

Die Eissporthalle wird von der Genossenschaft zuerst gepachtet und zu einem späteren Zeitpunkt komplett übernommen. Die Sanierungsarbeiten konzentrieren sich zu Beginn auf Sanitäranlagen und Umkleidekabinen. Energetische Umbauten und Verbesserungen sind für das 3. Geschäftsjahr geplant – nach dem Zugang von Fördermitteln.

Stimmrecht

Alle Mitglieder haben ein Stimmrecht unabhängig von ihrer Kapitalbeteiligung. Weil Veränderungen nur mit einer Dreiviertelmehrheit möglich sind, garantiert dies große Stabilität.

Bestimmung

Alleinige Aufgabe ist es, die Interessen der Mitglieder zu wahren. Durch Investitionen in die Modernisierung gewinnt die Eishalle an Wert und sichert somit den Erhalt langfristig ab.

Haftung

Mitglieder haften nur mit ihrer Kapitalbeteiligung, da laut Satzung des Eissportzentrums Diez eG die Nachschusspflicht ausgeschlossen wurde.

Sicherheit

Die Pflichtprüfung durch den Genossenschaftsverband gibt den Mitgliedern Sicherheit über die wirtschaftliche Entwicklung der Genossenschaft. Ihre Einlage ist somit geprüft und reguliert.

DIE TRADITION

In der Eissporthalle Diez wird schon seit über 40 Jahren Eissport im organisierten Sport sowie im Freizeitbereich angeboten. Hunderttausende haben dort  in den letzten Jahrzehnten ihre Freizeit verbracht. Vom Eisstockschießen über Curling wurde neben dem Vereinssport schon immer viel geboten. Legendär sind bis heute die Disco-Abende. Natürlich gab es auch immer wieder Gänsehaut-Momente wie die Hessenmeisterschaft 1987 oder den Aufstieg der EGDL in die Oberliga 2020. Zum 1.1.2022 wurde die Eissporthalle Diez vom Landessportbund Rheinlandpfalz offiziell zum Landesstützpunkt für den Eissport ernannt.

DREI STANDBEINE

Unsere zwei Heimatvereine aus Diez sowie all diejenigen, die seit Jahren treue Besucher unseres öffentlichen Publikumslaufes sind, sorgen für regen Betrieb in der traditionsreichen Sportstätte. Die Eisfläche steht Vereinen sowie der Öffentlichkeit gleichermaßen zur Verfügung. Sowohl Schulklassen als auch Hobbymannschaften und Vereine aus der Region können das Eis stundenweise buchen.

ERC DIEZ    

Der 1984 gegründete Eis- und Rollsportverein Diez e.V. bietet traditionell im Winter Eiskunstlauftraining an. In den Sommermonaten besteht die Möglichkeit, am Rollkunstlauftraining teilzunehmen. Regelmäßig nimmt der Verein an Pokalwettbewerben und Meisterschaften in RLP teil, einige SportlerInnen qualifizieren sich auch für nationale und internationale Wettbewerbe. Für Nicht-Mitglieder bietet der Verein regelmäßig Anfängerkurse im Eislaufen für jedes Alter sowie im Sommer Inline-Skaterkurse an.

EGDL ROCKETS

Eishockey hat seit 1983 Tradition in Diez. Die EGDL Rockets sind seit der Saison 2020/21 für die dritthöchste Liga Deutschlands gemeldet und spielen in der Oberliga Nord. Neben der ersten Mannschaft nehmen noch eine Reihe von Nachwuchsmannschaften in unterschiedlichen Klassen am Spielbetrieb teil. Die interessierten Kinder und Jugendlichen erlernen hier das Eislaufen sowie den Umgang mit Schläger und Puck im Winter. Im Sommer findet das Training mit Ball und Schläger statt.

BESUCHER

Ab September geht es für Jung und Alt in die neue Saison. Schulklassen machen Ausflüge in die Eishalle, Kindergeburtstage werden gebucht, und Hobbymannschaften planen die Saison auf dem Eis. Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene sind dann wieder stark nachgefragt und die Vereine gewinnen neue Mitglieder. Ab Oktober wird die Eishalle dann zum Publikumsmagneten für die Freizeitgestaltung. Ob Disco-Abende, Eishockey-Spiele oder Eiskunstlaufwettbewerbe, es ist immer was los in der Eishalle Diez.

MODERNISIERUNG DER EISHALLE

Wir versprechen, Ihr Geld gut zu investieren


Sanierung der sanitären Einrichtungen, Umkleiden, Duschen und Bau eines Trockentrainingsraumes. Bau einer barrierefreien Tribüne für Menschen mit Beeinträchtigung.

Überarbeitung des Gastronomiekonzeptes inkl. Modernisierung und Ausbau der bestehenden Gastronomiebereiche sowie Erstellung eines Eventkonzepts.

Entwicklung eines energetischen Gesamtkonzeptes unter Einbeziehung des benachbarten Hallenbades und erneuerbarer Energien, um einen ganzjährigen Betrieb als Sport- und Freizeitzentrum zu gewährleisten.

Erneuerung der Fassade und des Eingangbereichs sowie Bau einer Tribüne für Veranstaltungen. Digitalisierung der Reservierung und Bezahlfunktionen.

ABLAUF UND SICHERHEIT

Mit dem Erwerb von Genossenschaftsanteilen und der damit verbunden Mitgliedschaft in der gemeinnützigen Genossenschaft Eissportzentrum Diez eG können Sie aktiv an der Gestaltung und Entwicklung des Eissportzentrums mitwirken. Sie unterstützen mit dem Kauf von Genossenschaftsanteilen aktiv den langfristigen Erhalt der Eishalle Diez als Sport- und Freizeitzentrum für die gesamte Region.

 Sie fördern aktiv den Sport in der Region und investieren Ihr Geld in eine sichere Anlage mit festen Zinsen.

Sicherheit pur

Die Genossenschaft gilt als eine der mit Abstand insolvenzsichersten Rechtsformen in Deutschland.
Die Form der gemeinnützigen Genossenschaft ist zudem transparenter und regulierter und damit noch sicherer.

Infos zu den Anteilen

Verfügbare Anteile: 1.000 Stück  

Höhe des Geschäftsanteils: 5.000 €

Haftsumme: Eine Nachschusspflicht besteht nicht, d.h. eine weitere Haftung über den Anteil (5.000 €) besteht nicht. Ebenso besteht keine Haftung mit dem Privatvermögen.   

Kündigungsfrist: 3 Monate zum Ende des Geschäftsjahres (schriftlich) 

Ausnahme: Eine Kündigung ist frühestens zum 31.12.2025 möglich 

Verzinsung: jährliche Mindestverzinsung 2 % – Die Verzinsung der Einlage wird jährlich von Vorstand und Aufsichtsrat der allgemeinen Zinssituation angepasst.

Anmerkung: Die Zinsen werden jährlich ausgezahlt, erstmalig zum Januar 2026 

Beispielrechnung 1: 

Ein Anteil 
Anfangskapital: 5.000 €
Laufzeit: 5 Jahre
jährliche Verzinsung: 2,25 %

Zinsen 562,50 €

Beispielrechnung 2: 

5 Anteile 
Anfangskapital: 25.000 € 
Laufzeit: 5 Jahre
jährliche Verzinsung: 2,25 % 

Zinsen 2.812,50 €

WERDEN SIE JETZT MITGLIED DER GENOSSENSCHAFT

Werden Sie ein Teil der Zukunft und lassen Sie uns gemeinsam den Ausbau und Erhalt des Eissportzentrums in Diez gestalten und unterstützen.
Genießen Sie eine Vielzahl von Vergünstigungen und Ermäßigungen bei Eishockeyspielen, Veranstaltungen oder Kursen mit Ihrer persönlichen Mitgliedskarte der Genossenschaft.

Bei Fragen melden Sie sich gerne per Mail unter
info@eissportzentrum-diez.de oder sprechen Sie einen unserer Gründungsmitglieder direkt an.

Eissportzentrum Diez eG

Am Hallenbad 4
65582 Diez

Kontakt

Herr Peter Dörner
Peter.Doerner@eissportzentrum-diez.de
Mobil: 0171-6554868